MCube Speaker Series: Zukunft der Mobilität

Lehrveranstaltung "Verkehr aktuell" (TUMonline)

Eine Vortragsreihe des openLAB Urban Mobility (TUM) und MCube - Münchner Cluster für die Zukunft der Mobilität in Metropolregionen in Kooperation mit dem Deutschen Museum - Verkehrszentrum.

Zukunft der Mobilität ist eine Vortragsreihe, welche die vorherige Veranstaltungsreihe "Verkehr aktuell" ablöst und diverse Themen der Mobilität behandelt. In Kooperation mit dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums werden monatlich Vorträge zum Thema "Zukunft der Mobilität" abgehalten. Die Bandbreite der Themen ist groß und interdisziplinär. Eingeladen sind alle am Thema Interessierten, also vom Laien über Studierende bis zum Fachpublikum.

Im Anschluss lädt das openLAB Urban Mobility zum Stammtisch "Urbane Mobilität" ein, bei welchem das präsentierte Thema so wie weitere Mobilitätstehmen in einem informellen Rahmen diskutiert werden können. Der Stammtisch findet im zum Verkehrszentrum benachbarten Wirtshaus Am Bavariapark statt (Adresse: Theresienhöhe 15, 80339 München). 

Termine im Wintersemester 2022/2023

Termin Thema   Referenten

Do,

01.12.2022

 

18:30 -

20:00 Uhr 

"Future of Mobility - Bikes first?!" - A breath of fresh air in Europe's cities - is this the end of car-centric decades in Europe? 

Die Städte der Welt werden fahrradfreundlicher - nicht erst seit dem "seismic shift" während der Pandemie. Radfahren ist ein wichtiger globaler Trend, und mehrere Stadtregierungen kündigen Ambitionen an, Autos durch Fahrräder zu ersetzen. Der Umstieg vom Auto auf das Fahrrad hat das Potenzial, der Umwelt durch geringeren Energieverbrauch und weniger CO2-Emissionen zu nutzen. Darüber hinaus kann die Erhöhung des Fahrradanteils am Modal Split der Wirtschaft, der öffentlichen Gesundheit und der Lebensqualität in Ballungsräumen zugute kommen. 

Gemeinsam mit europäischen Radverkehrsexperten und führenden Vertretern einer auf den Menschen ausgerichteten nachhaltigen Mobilität gehen wir den folgenden Fragen nach: Welche globalen Trends gibt es bei "bike-first"-Konzepten von Kopenhagen bis Ljubljana? Wie kann ich Veränderungen in der Stadt herbeiführen? Was braucht es für ein fahrradfreundlicheres München? Was sind die aktuellen Herausforderungen in der Umsetzung?

 

// Diskussion 

 

Anmeldung: MCube Speaker Series “Future of Mobility - Bikes first! Tickets, Do, 01.12.2022 um 18:30 Uhr | Eventbrite

 

 

Andreas Røhl, Associate, Mobility Lead at Gehl Architects

Dr. Benjamin Büttner, TUM

Matej Praprotnik,  Bicycle Mayor of Ljubljana 

Marc Shakory, Founder of Avocargo

 

Moderation:  

Dr. Isabella Grahsl (DB Connect) & Oliver May-Beckmann (MCube)

 

Do, 

26.01.2023

 

18:30 -

20:00 Uhr 

"Zukunft der Mobilität – Das System Bus radikal neu gedacht“ 

Das 9EURO-Ticket hat gezeigt: Millionen Menschen nutzen verstärkt den ÖPNV. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land: Der Bus ist das Rückgrat des Öffentlichen Personennahverkehrs. Wird von der Zukunft der Mobilität gesprochen, hören aber die Gedanken meist bei der Elektrifizierung der Fahrzeuge auf. Dass das System Bus neu gedacht einen noch viel größeren Hebel in der Mobilitätswende darstellen kann, geht dabei meist unter.

Es werden die folgenden Fragen beleuchtet: Kann das System Bus in Zukunft so überzeugen, dass möglichst viele Verkehrsteilnehmende auf dieses Verkehrsmittel umsteigen? Welchen Einfluss hat hochautomatisiertes Fahren auf den ÖPNV und welchen Mehrwert kann es dazu beitrage? Wird der Bus der Zukunft weiterhin auf starren Routen verkehren? Welche on-demand Systeme versprechen mehr Individualismus im ÖPNV? Wollen wir die gesamte Fahrzeugdichte in Zukunft reduzieren, welche Rolle kann das System Bus dabei einnehmen? Kann das System Bus der Zukunft Individual-, Öffentlichen und Güterverkehr kombinieren?

 

// Diskussion

 

Anmeldung: MCube Speaker Series: "Das System Bus radikal neu gedacht!" Tickets, Do, 26.01.2023 um 18:30 Uhr | Eventbrite

 

Julia Kinigadner (TUM, MCube Cluster)

Thorsten Bergmaier-Trede (MAN Truck & Bus SE)

Dr. Martin Dürr (DROMOS GmbH)

Johannes Barckmann (EDAG Group)

Moritz Seidenfus (TUM, MCube Cluster) 

 

 

Beginn der Veranstaltung 18:30 Uhr
Dauer ca. 90 Minuten, davon 45-60 Minuten Vortrag
Ort Auditorium Halle 3 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums München
Am Bavariapark 5, 80339 München Google Maps
Eintritt Ermäßigter Museumseintritt (in Höhe von 3 EUR), für Studierende Eintritt frei
Teilnehmer Studenten, Fachpublikum und interessierte Öffentlichkeit
Ansprechpartner Luca Scotellaro (openLAB Urban Mobility) 
Anmeldung und Infos https://www.mcube-cluster.de/speaker-series/

 

Information für Studierende: Bachelorstudierende der (ehemaligen) Fakultät Bau Geo Umwelt können den Besuch der Veranstaltung in ihren Studienplan integrieren (1 ECTS). Dazu ist eine Anmeldung zur Lehrveranstaltung ("Verkehr aktuell", LV-Nr.: 0000000335) und ein Besuch von 75 % der Veranstaltungen notwendig. Die Anwesenheit wird vor Ort kontrolliert. Der Stammtisch des openLAB Urban Mobility ist nicht Teil der Lehrveranstaltung. 

Zu den Vortragsreihen der vergangenen Jahre.