Lehre

Wintersemester 2021/22

Im Wintersemester 2021/2022 werden folgende Veranstaltungen angeboten: 

  • Accessibility Planning: Konzepte, Theorien, Methoden und Tools, die nachhaltige Erreichbarkeitsplanung ermöglichen.
  • Governance: Kennenlernen der notwendigen Prozesse zur Beteiligung von Bürgern und Stakeholdern, erklärt anhand praktischer Beispiele lokaler und regionaler Akteure.
  • Grundlagen der Verkehrsplanung: Die Grundlagen der Verkehrsplanung.
  • Interactions of land-use and transportation: Vermittlung des Verständnisses der Wechselwirkungen zwischen Siedlungsstruktur und Verkehrsangebot, sowie deren Rolle für die räumliche Entwicklung.
  • Methodisches Kolloquium: Ein wissenschaftliches Kolloquium, das Doktoranden in der Strukturierung und Durchführung ihrer Methodik unterstützt.
  • Entwurf einer ÖV-orientierten Entwicklung: Entwurf einer ÖV-orientierten Entwicklung für ein Untersuchungsgebiet in München.
  • Projekt Seminar: Strategische Entwicklung von Zielen, Indikatoren und Verkehrsmaßnahmen für einen Untersuchungsraum in der Region München.
  • Transport Planning Models: Überblick über die klassische Verkehrsnachfragemodellierung, inkl. Einführung in VISUM.
  • Urban Mobility PhD Colloquium: Eine Möglichkeit zum Austausch für Doktoranden aus den Bereichen Mobilität und Verkehr. 

Sommersemester 2022

Im Sommersemester 2022 werden folgende Veranstaltungen angeboten: