Aktuelles

Besuch bei Mercedes-Benz AMG in Affalterbach

Wie können wir das autonome Fahren zu Spitzenleistungen bringen? Letzte Woche hatten wir die aufregende Gelegenheit, unseren Forschungspartner Mercedes-AMG GmbH zu besuchen. Wir haben intensive Gespräche über diese Frage geführt haben dabei weitere Anknüpfungpunkte gefunden. Mercedes-AMG GmbH hat…

Neues Praktikum "F1TENTH" startet

Mein nächstes Fahrzeug ist ein Roboter 🤖! Zusammen mit Felix Jahncke hat unser AVS Lab das neue Wintersemester an der TUM mit einem neuen Praktikum namens "F1TENTH: Autonomous Driving Hands-on" begonnen. Unsere Studenten bekommen ein kleines autonomes Fahrzeug und lernen, wie man Software für…

Willkommen im Wintersemester 2023/2024

Herzlich willkommen (zurück) an der TU München! Das AVS Lab wünscht allen Studierenden der TUM einen guten Start in das neue Wintersemester 2023/2024. Wir hoffen, dass Ihr Euch auf neue Herausforderungen und spannende Erfahrungen in eurem Studium freut.  Wir vom AVS Lab bieten dieses Wintersemester…

Forschungsbesuch aus Südafrika

In den letzten beiden Wochen hatte unser AVS-Lab die Ehre, einen Forschungsbesuch aus Südafrika von der Stellenbosch University zu beherbergen. Dr. Benjamin Evans, Senior Lecturer, forscht im Bereich Cognitive Science. Ottos Forschung zielt darauf ab, die kognitiven und neuronalen Grundlagen…

TUM & AVS Lab auf der IAA Mobility 2023 in München

Die IAA MOBILITY ist endlich in München angekommen und hat die Veranstaltung mit einigen schönen Highlights begonnen. Wir vom AVS Lab sind mit dem Team die ganze Woche in der Münchner Innenstadt unterwegs. Der größte Ausstellungsort für Forschung im Bereich autonomes Fahren wird das Citizen Lab auf…

Workshop "MAD-Games" auf der IROS 2023

Wie schaffen wir Menschen es, Autos in unstrukturierten und widrigen Umgebungen wie dem Arc de Triomphe in Paris zu manövrieren 🥐 🇫🇷 ? Wie können wir einem autonomen System die Fähigkeit verleihen, effiziente und effektive Entscheidungen in kooperativ-kompetitiven Multiagentensystemen zu treffen?…

Neue Open-Source Software veröffentlicht

Unser AVS Lab hat auf Github neuen Open-Source Software veröffentlicht. Das Repository beinhaltet ein Softwaretool, welches zur Latenzanalyse von ROS2 basierten Softwarearchitekturen eingesetzt werden kann. Normalerweise bestehen ROS2 Software Systeme aus einer hohen Anzahl von Publisher und…

Gastvorlesung - Dr. Andreas Eisele von CARIAD

Zum Abschluss des Semesters hatten wir in unserer Vorlesung "Development and Design of Useful Autonomous Vehicles" einen Gast aus der Industrie zu Besuch. Dr. Andreas Eisele ist Mitarbeiter von CARIAD, eine Volkswagen Tochter die sich auf die Entwicklung von Software für Automotive Anwendungen…

Generation E Podcast - Autonomous Fahren

Unser Lableiter Johannes Betz war Gast im "Generation E Mobilitätspodcast" und sprach dort mit der Gastgeberin über das Thema Autonomes Fahren. Der Inhalt waren verschiedenen Diskussionen über die Technologie, die Anwender & Nutzer sowie der Erhöhung der Akzeptanz sowie den Ersatz des Menschen durch…

Neuer Mitarbeiter im AVS Lab

Wir freuen uns sehr, unseren neuen Mitarbeiter Felix Jahncke herzlich willkommen zu heißen! Felix wird ab sofort Teil unseres AVS Labs sein und sich intensiv mit dem spannenden Bereich des Reinforcement Learning für autonome Fahrzeuge beschäftigen. Felix studierte an der TUM im Bereich…